BRENNPUNKT ENERGIE GmbH

Im Jahr 2011 hat die HUBERT SCHMID Unternehmensgruppe die damals insolvente Futtertrockungsgenossenschaft in Ruderatshofen übernommen. Es wurde die BRENNPUNKT ENERGIE GmbH gegründet als Dachunternehmen für die Bereiche Energie, Futtertrocknung sowie die Produktion von Brennstoffen aus regenerativen Rohstoffen.

Das Biomasse-Kraftwerk mit einer Feuerungswärmeleistung von 18 MW wird ausschließlich mit nachwachsenden Rohstoffen aus der Region beheizt.

Der erzeugte Strom wird als ökostrom in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die erzeugte Wärme wird über eine eigene Fernwärmeleitung zu den Abnehmern nach Marktoberdorf geleitet oder im Sommer zur Trocknung von hochwertigen Futtermitteln und Holzbrennstoffen verwendet. Durch die Anlage können auch unterschiedliche Wünsche zur Lohntrocknung erfüllt werden.

Trockene Industriehackschnitzel wie auch Sägerestholz sind stets vorrätig, außerdem können verschiedene Sieblinien hergestellt werden. Der Ausbau der Produktion von Holzbrennstoffen wird ständig vorangetrieben und erweitert.

VOILA_REP_ID=C1258116:001EBA1A